Kategorien
Projekte Rollstuhlprojekt SO-Europa

Sammelaktion

Die nächste Sammelaktion ist für Freitagnachmittag, 4. Dezember 2020, geplant. Ob diese wie geplant stattfinden kann und wie der Ablauf sein wird, ist noch ungewiss. Jedenfalls muss mit drastischen Zugangsbeschränkungen gerechnet werden, um für alle Beteiligten Sicherheitsabstände zu gewährleisten.

Für große Anlieferungen gibt es auch die Möglichkeit, einen anderen Termin zu vereinbaren. Bitte wenden Sie sich in diesem Falle telefonisch oder per eMail an uns. Bei einer derartigen Annahme dürfen aber nur angemeldete Sachspenden angenommen werden.

Hinweise:
Aktuelle Nachrichten erfahren Sie auch über die Messengerdienste telegram und whatsapp. Wie Sie sich anmelden können, lesen Sie im vorhergehenden Beitrag.

Unserem Behindertenprojekt zur Instandsetzung von Rollstühlen und Weitergabe in die Dritte Welt gehen die Geldspenden aus. Trotz Zuschüssen bleiben uns erhebliche Kosten. Denken Sie bei Ihrer Weihnachtsspende bitte an behinderte Menschen in der Dritten Welt (Stichwort: Rollstuhl).

Kategorien
Burkina Faso SO-Europa

Herzlichen Dank für die vielen Sachspenden

Am letzten Freitag, 2. Okt. 2020 war es wieder soweit: In der Recyclinghalle in Oberhausen-Rheinhausen, Weiherweg 22 wurden Sachspenden und Geldspenden gesammelt. Es war ein sehr gutes Sammelergebnis und viele gute Dinge (Handwerkszeug, Spielsachen, Kinderkleidung und und und…) wurden abgegeben. Der nächste große Lastzug Richtung Osteuropa wird sicher voll werden.

Leider muss ich an dieser Stelle auch um Entschuldigung bitten bei denjenigen, die teilweise lange Wartezeiten in Kauf nehmen mussten, um ihre Spenden ausladen zu können. Durch die Vorschriften zum Abstandhalten wegen der Corona-Erkrankungen geht es nun mal langsamer.

Geldspenden für unser Krankenhausprojekt in Koudougou (Burkina Faso) können Sie gerne auf unsere Spendenkonten (siehe unten) jederzeit überweisen. Bitte geben Sie im Verwendungszweck neben dem Stichwort „Klinik“ auch Ihre Wohnanschrift oder Email-Anschrift an, wenn Sie eine Spendenquittung möchten. Wir sind als gemeinnützig anerkannt und damit kann man etwas Gutes tun und auch noch Steuern sparen.

Wollen Sie über künftige Sachspendensammlungen aktuell informiert werden durch eine Email, dann schreiben Sie uns ein kurz an konvoi@konvoi-der-hoffnung.de

Sind Sie Nutzer von „whatsapp“, dann können Sie auch unserer Infogruppe Konvoi Regionalinfo mit diesem Link beitreten.